Honda Neu- und Vorführfahrzeuge

Adventure

Honda Crosstourer

Entdecken Sie die Welt

Erhöhte Alltagstauglichkeit dank leicht verstellbarer Verkleidungsscheibe, 12-V-Steckdose und Doppelkupplungsgetriebe mit dreistufigem S-Modus für die 2016er. Eine neue Sonderlackierung und Euro 4-Kompatibilität machen aus der Maschine ein Universaltalent, das den Fahrer sicher durch jedes Abenteuer und jede Entdeckungsreise führt.

Zum ModellZum Modell
Honda Africa Twin Adventure Sports

Grenzenlos

Das Abenteuer geht weiter

Der Ruf der Wildnis kann jederzeit kommen.

Sei bereit, ihm zu folgen. Die Africa Twin Adventure Sports verfügt über einen größeren Kraftstofftank, lange reisetaugliche Federwege für reichlich Bodenfreiheit und einen besseren Wetterschutz. Der elektronische Gasgriff (Throttle by Wire) mit 3 Fahrmodi und einem zusätzlichen G-Modus* für Offroad-Fahrten sowie einer Vielzahl weiterer innovativer Features sorgen für nie dagewesenen Fahrspaß. (* Nur in Verbindung mit Doppelkupplungsgetriebe) Die zu Ehren des 30-jährigen Jubiläums erhältliche Sonderlackierung gibt dem Motorrad den letzten Schliff. Alles ist startklar! Bist du bereit?

Zum ModellZum Modell
Honda Africa Twin CRF1000L

Sie ist zurück

Die originale Africa Twin wurde entwickelt, um Tausende Kilometer Wüste und Gelände zu überstehen. 1988 hat sie das Segment der Adventure-Bikes erfunden, jetzt erobert sie es zurück.

Zum ModellZum Modell
Honda VFR800X Crossrunner

Aus dem Alltag ausbrechen

Athletisches Design mit Abenteuer-Flair trifft auf aufregende V4-Performance. Ein Allrounder mit Charakter.

Zum ModellZum Modell
Honda X-ADV

Die Straße gehört dir

Auf Wiedersehen Asphalt, hallo Abenteuer

Eine Crossover-Maschine mit guter Geländegängigkeit.

Es ist schwer, etwas völlig Neues zu erschaffen, doch mit dem X-ADV ist uns genau das gelungen. Geplant und umgesetzt von unserem italienischen Forschungs- und Entwicklungs-Team bringt er frischen Wind in unser Adventure-Modellprogramm. Die 35-kW-Version ist die perfekte Wahl für Inhaber eines Führerscheins der Klasse A2. Der X-ADV ist unverkennbar. Mit einer ungewöhnlichen Kombination aus Raffinesse und Robustheit sticht er als Gesamtkonzept aus der Masse heraus und gründet damit eine völlig neue Fahrzeugklasse.

Zum ModellZum Modell
Honda NC750X

Kraftvoll und mutig

Die NC750X verfügt über einen robusten neuen Look und eine verbesserte Leistung. Mit einem verfeinerten 745-cm³-Motor, einem reisetauglichen Fahrwerk mit langen Federwegen und dem leichtgängigen Doppelkupplungsgetriebe hat sie alles, was du für grenzenlose Abenteuer benötigst.

Zum ModellZum Modell
Honda CB500X

Vergiss den Alltag

Mit agilem Handling und entspannter, aufrechter Sitzposition meistert die CB500X mühelos jedes Terrain. Ob auf dem Weg durch den Großstadtdschungel oder bei Touren durch unbekannte Gebiete – für die CB500X reicht die Führerscheinklasse A2.

Zum ModellZum Modell
Honda CRF250 Rally

Pures Abenteuer

Eine leichte Maschine mit kleinem Hubraum für echte Offroader.

Mit dem direkt von dem HRC CRF450 Rally Dakar-Racer übernommenen Design sieht die CRF250 RALLY wie eine wüstentauglicher Rennmaschine aus, die es mit der gesamten Weltelite aufnehmen kann. Dieses Bike bietet allen Fahrern, die eine leichte und einfach kontrollierbare Maschine suchen, einen echten Adventure-Charakter. Ob um die ganze Welt oder mal eben um den Block – dieses Motorrad ist im Gelände wie auf Asphalt für jedes Abenteuer bereit.

Zum ModellZum Modell
Honda CRF250L

Bereit für Straße und Gelände

Scharf und fokussiert

Direkt von den Motocrossern abgeleitet, ist sie die schlankste CRF250L aller Zeiten.

Die gesteigerte Performance kommt sowohl erfahrenen Piloten als auch Neueinsteigern entgegen – ganz egal, wohin die Reise gehen soll. Mit den atemberaubenden Farben und dem Design der Wettbewerbs-Motocross-Maschine CRF450R sieht sie zwar aggressiv aus, hat aber ein sanftes und gutmütiges Fahrverhalten mit dem jeder Fahrer zurecht kommt.

Zum ModellZum Modell

Supersport

Honda CBR1000RR Fireblade

Zeit, die Kontrolle zu übernehmen

Ein Motorrad, das für den Sport und das Fahren im Alltag konstruiert wurde. 

Die neue CBR1000RR Fireblade hat weniger Gewicht, mehr Leistung und fortschrittlichste Elektronik an Bord – mehr als jede andere Fireblade zuvor. Damit liefert sie bei jeder Fahrt eine herausragende Performance.

Zum ModellZum Modell
Honda CBR1000RR Fireblade SP

Kontrolle auf höchstem Niveau

Die richtige Wahl

Bremsen, Scheitelpunkt und Gas.

Diese drei Dinge gehen dem Fahrer durch den Kopf, wenn er sich auf der Rennstrecke in eine schnelle Kurve legt. Die SP und SP2 sind so ausgefeilt und präzise, dass du dabei voll und ganz auf dein Motorrad vertrauen kannst.

Zum ModellZum Modell
Honda CBR650F

Adrenalin pur

Supersport-Styling

Dieses Mittelklasse-Bike giert nach Action.

Bereits auf den ersten Blick wird klar, worum es bei diesem Motorrad geht – von den Scheinwerfern bis zu den Rückleuchten ist sie agil und schnell. Die CBR650F kann nicht verbergen, dass sie danach giert, das Fahrerlebnis auf ein Level zu heben, das du nie für möglich gehalten hättest. Wenn du willst, bietet sie dir eine komfortable Alltagstauglichkeit; diese drehfreudige Maschine kann aber auch dem unwiderstehlichen Drang gerecht werden, auf offener und freier Straße Vollgas zu geben.

Zum ModellZum Modell
Honda CBR500R

Keine Kompromisse

Die CBR500R ist mit unserem zuverlässigen Zweizylinder-Reihenmotor mit 471 cm³ Hubraum ausgestattet und vereint einen aggressiven Look mit verbesserter Abstimmung für noch mehr Sportlichkeit. Und das Beste: Sie darf mit einem A2-Führerschein gefahren werden.

Zum ModellZum Modell

Naked & Allrounder

Honda CB1100 EX

Ein moderner Klassiker

Der Traum von damals lebt weiter

Zurück in die guten alten Zeiten.

Die Honda CB1100 EX ist ein modernes, luft-/ölgekühltes Vierzylinder-Bike mit sattem Auspuffsound. Attraktive Details, wie die gebürsteten Aluminium-Seitendeckel und die Speichenräder entsprechen dem typischen Look der Siebziger Jahre. Und mit dem überarbeiteten Motor, der neuen Anti-Hopping-Kupplung sowie den Showa-Federelementen – alles in schön viel Chrom verpackt – sieht die Maschine nicht nur wie ein Traum aus, sondern fährt sich auch wie einer.

Zum ModellZum Modell
Honda CB1100 RS

Purer, schlanker Stil

Ein Auge für Details

Das Design einer rassigen Rennmaschine aus den 1970er-Jahren mit einem Hauch von Café-Racer.

Vom Augenblick des Motorstarts an lenkt die CB1100 RS alle Aufmerksamkeit auf sich. Der kernige Auspuffsound aus den verchromten Endtöpfen erinnert an die CB750 und bleibt gewiss nicht unbemerkt. Dieses Bike hat eine ganz besondere Ausstrahlung: Ein unverfälschter Naked-Stil mit auffälligen Federelementen vorne und hinten, schwimmend gelagerten Bremsscheiben, einem Tank samt sportlichen Racing-Streifen und schmale Blinker – einfach umwerfend.

Zum ModellZum Modell
Honda CB1000R

Minimalistisch, radikal und retro

Eine neue Naked-Bike Identität

Eine etwas andere Sportmaschine im Naked-Bike-Look.

Schon beim ersten Blick auf die kompakte und kraftvolle Maschine fallen die polierten Metalloberflächen auf, die ganz in der Tradition früherer Café Racer stehen. Dieses Kraftpaket bietet eine beachtliche und leicht zu nutzende Motorperformance. Begrüße die neue CB1000R – wenn du dich traust.

Zum ModellZum Modell
Honda NC750S

Freiheitskämpfer

Sportliche Leistung, ein moderner Naked Look und ein überarbeitetes agiles Handling machen die NC750S zum optimalen Partner für leistungsstarke Fahrten im Alltag. Ein kurzer Dreh am Gas und schon bist du weg.

Zum ModellZum Modell
Honda CB650F

Wunderbar robust

Markant im Auftritt

Kraftvoll im Durchzug.

Die CB650F liefert mehr Leistung, bessere Beschleunigung und verbessertes Handling, die ein breites Grinsen ins Gesicht zaubern. Das ansprechende Design wird durch die dominante Unterflur-Abgasanlage unterstrichen. Ihre Krümmer verlaufen erst nach unten und dann um den Vierzylinder-Motor herum, wo sie schließlich ein wohlklingendes Ansaug- und Fahrgeräusch produziert. Typisch Honda.

Zum ModellZum Modell
Honda CB500F

Der Streetfighter

Ob bei einer Stadtfahrt oder einem Wochenendausflug – der Naked Bike-Look, das straffe Handling und die atemberaubende Leistung bringen sowohl dein Herz als auch die Maschine auf Touren. Und das alles mit der Führerscheinklasse A2.

Zum ModellZum Modell
Honda CB300R

Dunkel und puristisch

Eine Retro-Rebellin

Ihr aufbrausendes Temperament lässt sich nicht verbergen.

Der aggressive und forsche neue Look schafft einen Kontrast zwischen der Kühlerverkleidung aus gebürstetem Aluminium, dem geschwärzten Motor und der nach oben strebenden Unterflur-Abgasanlage. Der brandneue Stahlrohrrahmen und die gedrungene 41-mm-Upside-Down-Vorderradgabel verleihen dem Bike Agilität und Charakter. Scheinwerfer, Rücklicht und Blinker sind alle mit LED ausgestattet, bringen Licht ins Dunkel und sorgen dafür, dass das Bike überall auffällt.

Zum ModellZum Modell

Tourer & Sporttourer

Honda GL1800 Gold Wing

Touring neu definiert

Premiumklasse

Eine ästhetische Maschine, die mehr ist als einfach nur ein Motorrad.

Die neue Honda GL1800 Gold Wing präsentiert sich rundum überarbeitet mit neuem Chassis, Motor und neuer Vorderradaufhängung. Neben einem deutlich verringerten Gewicht bietet das Honda Flaggschiff vier Fahrmodi, ein optionales Doppelkupplungsgetriebe DCT, eine elektronisch gesteuerte Drosselklappe (Throttle By Wire) und eine Vielzahl anderer innovativer Features und bleibt dadurch weiterhin führend in Sachen Komfort und Luxus, egal ob in der Stadt oder auf Tour.

Zum ModellZum Modell
Honda VFR800F

Der Ausdauersportler

Reisen mit Charakter

Die unverwechselbare Verkleidung der VFR800F vereint auf elegante Weise scharfe Kanten mit weichen Kurven und verleiht dem Motorrad eine einzigartige Sporttourer-Silhouette. Mit Details wie den typischen VFR-Lufteinlässen an den Verkleidungsflanken zollt die aktuelle VFR ihren erfolgreichen Vorgängerinnen Tribut.

Die Ergonomie dieses Motorrads wurde sorgsam durchdacht; Im mittleren Bereich baut es schmal, damit der Fahrer mit den Füßen bequem den Boden erreicht, und der breite Sitz bietet viel Platz für eine perfekte Sitzposition. Die schlanke Verkleidung sorgt im Zusammenspiel mit den bündig in die Rückspiegel integrierten Blinkern für eine dynamisch-sportliche Linie.

Zum ModellZum Modell

Custom & Cruiser

Honda CMX500 Rebel

Ausdruck von Individualität

Genießen Sie die Freiheit

Hinterlassen Sie Spuren.

Die CMX500 Rebel bietet allen Motorradfahrern ein unbeschreibliches Gefühl von Freiheit, insbesondere jenen, die den Führerschein der Klasse A2 besitzen. Mit dem kräftigen, flüssigkeitsgekühlte Parallel-Zweizylindermotor, untergebracht in einem kompakten Chassis, wird sie zu einem absoluten Hingucker und vor allem zu einem Motorrad, das selbst deinen kühnsten Träumen gerecht wird.

Zum ModellZum Modell

Leichtkrafträder

Honda CB125F

Willkommen in der Freiheit

Aus dem Alltag ausbrechen – es liegt in deinen Händen.

Bring Leben in deinen Alltag. Einmal am Gasgriff drehen und ab durch die Mitte! Du bist schnell. Du bist agil. Du hast alles im Griff. Die agile Beschleunigung des kraftvollen Einzylindermotors verleiht dir ein überwältigendes Gefühl von Freiheit. Wohin du willst, wann du willst. Verpasse keinen Moment. Dein Schlüssel zur Stadt. Die neue CB125F.

Zum ModellZum Modell
Honda CB125R

Bereit für die Straße

Adrenalin für unterwegs

Komprimierte Performance mit aggressivem Look.

Dieses Einsteiger-Motorrad – optisch nah an der CB1000R – macht mit seinem Alu-Kühlergehäuse, dem enganliegenden Bugspoiler und dem geschwärzten Motor wirklich Eindruck. Ein neuer Stahlrohrrahmen und eine robuste 41-mm-Upside-Down-Gabel werden durch eine hochmoderne LCD-Instrumenteneinheit ergänzt. Scheinwerfer, Rücklicht und Blinker verfügen alle über moderne LEDs für zusätzliche Helligkeit.

Zum ModellZum Modell
Honda MSX125

Noch mehr Charakter

Neu ist das klarere, reizvollere Aussehen der überarbeiteten MSX125 (Mini-Street Xtreme 125).

Die MSX125 versprüht weiterhin den Charme des ursprünglichen Designs, allerdings mit einem geschärften Charakter.

Zum ModellZum Modell
Honda Monkey

Honda Monkey 2018

Die Neuauflage des Minibikes verbindet den Fahrspaß des Originals mit der Technik von heute – dafür sorgen der luftgekühlte 125-ccm-Motor mit 9,4 PS (6,9 kW), eine Upside-Down Teleskopgabel, zwei Federbeine hinten und ein IMU-basierendes ABS.

Zum ModellZum Modell

Roller

Honda Integra

Vollkommene Freiheit

Ausgestattet mit einem flüssigkeitsgekühlten 750-ccm-Motor und einer schlanken Verkleidung kombiniert der Integra auf einzigartige Weise den schnittigen und modernen Look eines Rollers mit der dynamischen Kraft eines Motorrads. Jetzt mit noch mehr Luxus und aufgewerteten Features.

Zum ModellZum Modell
Honda SH300I

Erhalte dir deinen Stil

Schnell unterwegs

Eine klassische Maschine für moderne Zeiten.

Bekannt für ihre Raffiniertheit und das zeitlose Design bringt der klassische Look die SH-Serie in die Moderne. Der allseits beliebte Honda SH300i verfügt jetzt über verbesserte, digitale LCD-Anzeigen, eine modifizierte Vorderradgabel, verstellbare Hinterradaufhängung und helle LED-Leuchten. Die schlanke Linienführung wird ergänzt durch neue Farben und 16 Zoll-Räder, die das ansprechende, moderne Erscheinungsbild komplettieren.

Zum ModellZum Modell
Honda SH150I

Immer eine starke Performance

Stilvoll und leistungsstark

Man sieht auf den ersten Blick, warum dies einer der beliebtesten Roller Europas ist, der auf der Straße sofort ins Auge springt.

Die gewundenen, fließenden Formen und der sparsame, leistungsstarke Motor machen einfach nur Spaß. Durch die natürliche Fahrposition und den optimalen Witterungsschutz kommst du mit diesem Roller überall hin.

Im Mittelpunkt: der Fahrer

Der SH150i ist eine Mischung aus Spaß, erstklassigem Komfort und Stabilität – insbesondere durch die ABS-Bremsen, die für noch mehr Kontrolle sorgen. Diese Eigenschaften, zusammen mit den zahlreichen gut durchdachten und praktischen Funktionen, erklären, warum der SH150i für so viele die erste Wahl darstellt.

Zum ModellZum Modell
Honda SH125I

Mit dem Blick nach vorn

Stylisch in Bewegung

Das schlanke Styling lässt den beliebtesten Roller Europas zum Eyecatcher werden.

Durch eine fließende Formensprache ist der SH125i genauso schön anzusehen wie zu fahren. Mit seiner natürlichen Fahrposition und exzellentem Schutz bei jedem Wetter ist er für alles gewappnet, was die Stadt und die Elemente ihm zumuten.

Eine bewährte Formel

Mit seinen großen Rädern steht dieser Roller für Spaß, Premiumkomfort, größere Kontrolle, aktuelle Motorentechnik und Sparsamkeit. Alles in einem Paket, das höchsten Fahrspaß verspricht.

Zum ModellZum Modell
Honda Forza 125

Hungrig auf mehr

Mehr Leistung

Sein flüssigkeitsgekühlter 4-Ventil-Motor bietet erstklassige Beschleunigung mit 480 km Reichweite* pro Tankfüllung und leicht abrufbare Geschwindigkeit. Die geschmeidige und reaktionsschnelle Leistungsentfaltung eignet sich für Stadtfahrten sowie für lange Wege zur Arbeit (*Honda Messwerte gem. WMTC). Das Start-Stopp-System senkt den Kraftstoffverbrauch und die Emissionen, sodass du mit weniger Kraftstoff weiter kommst. Es stellt den Motor nach 3-sekündigem Stillstand im Leerlauf ab und startet ihn beim Drehen des Gasgriffs leise neu.

Zum ModellZum Modell
Honda PCX

Lebendig und in Bewegung

Gute Optik. Gutes Gefühl.

Stilvoll ankommen.

Das auffällige Design des PCX ist eine clevere Kombination aus Leistung und Stil. Schlank und wendig gleitet er durch den dichtesten Verkehr, passt in die engsten Parklücken und bietet doch viel Platz und Komfort für Fahrer und Sozius mit veredelten Luxusdetails, wohin man auch sieht. Die gestufte Sitzbank bleibt dank Haltespange bei Bedarf offen, das Zündschloss hat eine Schutzkappe und für zusätzliche Sicherheit haben wir nun eine Warnblinkanlage eingebaut. Die Verbrauchsanzeige harmoniert durch seine runde Form mit der leuchtenden, schwebenden Tachonadel.

Zum ModellZum Modell
Honda Vision

Genieße die Stadt

Schnittiger Stil

Er ist im Stadtverkehr geradezu souverän.

Neuer, verbesserter Motor – niedriger Verbrauch dank Start-Stopp-Automatik – das neue Chassis und die bessere Aufhängung machen jede Fahrt auf dem populären Roller zu einem puren Vergnügen. Das überarbeitete Design der schlanken Verkleidung passt zu seiner Agilität und die entspannte Sitzposition sowie der Stauraum machen ihn zudem äußerst praktisch, sodass er all deinen Anforderungen entspricht.

Zum ModellZum Modell

Trial & Crosser

Honda CRF450R

Absolute Holeshot

Kampferprobt

Für 2018 wird die CRF450R erstmals serienmäßig mit einem Elektrostarter ausgestattet.

Das Jahrgangs-Update basiert auf dem 2017er-Modell, welches von Grund auf überarbeitet wurde: mit neuer Chassis-Geometrie, tieferer Schwerpunktlage und perfekt renntauglicher 46 mm Showa-Gabel mit Stahlfeder. Unter dem Entwicklungsmotto „Absolute Holeshot“ und mit HRC-Know-how verfeinert, glänzte die 2017er CRF450R mit 11 % mehr Drehmoment und Power über das gesamte Drehzahlband. Der für 2018 neue E-Starter bezieht den Strom aus einer leichten Lithium-Ionen-Batterie. Der damit einhergehende Verzicht auf den Kickstarter erlaubt wiederum, Gewicht einzusparen. Eine überarbeitete Abstimmung der Federelemente vorne und hinten trägt zu nochmals agilerem Handling bei.

Zum ModellZum Modell
Honda CRF450RX

Die ultimative Offroad-Waffe

Hält länger durch

Absolute Kontrolle und ausgezeichnetes Handling für den Enduro-Profi.

Genauso wie ihre Motocross-Schwester wurde die CRF450RX direkt von den AMA- und European MX1-Teams entwickelt. Das Ergebnis ist ein verbessertes Leistungsgewicht, wodurch sich das Motorrad noch einfacher über längere Strecken fahren lässt. Auch der Fahrmodus-Wählschalter EMSB (Engine Mode Select Button) ist mit an Bord – drei Modi, mit denen Sie die Motorleistung an die Fahr- und Streckenbedingungen anpassen können. Durch das Höchstmaß an Feedback, Stabilität und Traktion wirst du eins mit der Maschine.

Zum ModellZum Modell
Honda CRF250R

Erstklassige Beschleunigung

Absolute Holeshot

Kurve 1 ist alles entscheidend, biege dort als erster ein und du kannst das Rennen gewinnen.

Mit einem komplett neuen Motor und Chassis, direkt von HRCs CRF450R und den MX-Werksteams entwickelt, wirst du dich auf der CRF250R wie ein echter Werksfahrer fühlen. Das Leistungsgewicht wurde weiter verbessert und ermöglicht nun ein noch besseres Handling mit höherer Stabilität und Traktion. Die Performance kann mithilfe von drei verstellbaren Mappings – EMSB (Engine Mode Select Button) – individuell gestaltet werden, um die Motorleistung auf deine Bedürfnisse, das Fahrverhalten und Streckenbedingungen abzustimmen. Diese Maschine holt aus jeder Situation das Beste raus.

Zum ModellZum Modell
Honda CRF150R

Große Leistung im kleinen Paket

Steige auf

Die Reise geht weiter.

Wenn es im Konkurrenzkampf zur Sache geht, brauchst du ein Motorrad, das mit dir mithalten kann. Das ist es: die CRF150R. Bewaffnet mit einem leistungsstarken Unicam®-Viertaktmotor, der geschmeidig läuft und einfach zu kontrollieren ist, ermöglicht der leichtgängige Gasgriff direkte Gasannahme und der weit nutzbare Drehzahlbereich sorgt dafür, dass die anderen Fahrer dich nur noch von hinten sehen. Jetzt bist du bereit.

Zum ModellZum Modell
Honda CRF125F

Ein kleines Kaliber

Besseres Motorrad, besserer Fahrer.

Das ist die Initialzündung für alle Kids, die nach einer größeren Zündkraft streben.

Sie mag klein sein, das Design und einige Features teilt sie sich aber mit ihrer großen Schwester, der herausragenden CRF450R. Drücke den Startknopf und der luftgekühlte Motor kann es kaum erwarten. Speziell auf viel Drehmoment von unten heraus abgestimmt, eignet er sich perfekt für junge Fahrer. Der neue Profil-Stahlrahmen, die 31-Millimeter-Gabel mit 140-mm-Federweg und die Honda ProLink Hinterradfederung bilden ein robustes Chassis, um gut durch unwegsames Gelände zu kommen.

Zum ModellZum Modell
Honda CRF110F

Endloser Nervenkitzel

Die Fahrt deines Lebens

Wenn junge Motorradfans den unaufhaltsamen Drang zum Fahren verspüren, gibt ist es keinen besseren Ausgangspunkt als die leuchtend rote Honda CRF-Geländemaschine.

Hondas robuste CRF110F ermöglicht jungen Fahrern eine zuverlässige Fahrt und öffnet die Tür zu einem Fahrspaß, der ein Leben lang anhält. Sie besitzt einen E-Starter und einen völlig neuen Stahlrahmen mit besserer Federung, mit dem sich die Maschine in Sachen Handhabung und Leistung wie ein Großmotorrad anfühlt. So fahren junge Draufgänger den ganzen Tag – mit einem breiten Grinsen im Gesicht.

Zum ModellZum Modell
Honda CRF50F

Das Abenteuer kann beginnen

Einige können sich glücklich schätzen, das Abenteuer schon im frühen Alter entdeckt zu haben.

Einfach zu starten, einfach zu fahren und immer eine Menge Spaß. Die CRF50F wird allgemein als die Quintessenz des Minibikes anerkannt und ist die erste Wahl für Anfänger auf der ganzen Welt. Ihre Upside-Down-Gabel, der 49-ccm-Motor, das einfach zu schaltende Getriebe mit Automatikkupplung und die niedrige Sitzhöhe machen das Fahren mit der CRF50F zum Kinderspiel. Diese CRF ist solide gebaut, besitzt das Design eines großen Motorrads sowie charaktervolle neue Verzierungen und bringt den Spaß auch der kleinsten Fahrer in der Familie auf ein ganz neues Niveau … Honda Niveau.

Zum ModellZum Modell
Honda Montesa Cota 4RT260

Revolution auf zwei Rädern

Steige auf

Die Reise geht weiter.

Wenn es im Wettbewerb ein bisschen härter zur Sache geht, brauchst du ein Motorrad, das mit dir mithalten kann. Die neue Cota 4RT260 ist mit einer erheblich verbesserten Aufhängungstechnologie ausgestattet – und das zu einem erschwinglicheren Preis. Der 260-ccm-Motor der 4RT260 bietet außerdem eine überarbeitete Benzineinspritzung mit geändertem Mapping für eine gestiegerte Traktion vor allem in schwierigem Terrain sowie eine bessere Gasannahme. Die Motorbremswirkung konnte reduziert werden, um ein leichteres Gefühl und einfachere Kontrolle auf dem Motorrad zu erhalten.

Zum ModellZum Modell
Honda Montesa Cota 300RR

Rennfertig

Das nächste Level

Auf zum Trial!

Trete mit Features an, die Präzision und Kontrolle bieten. Die Montesa Cota 300RR ist mit einem überarbeiteten Motor ausgestattet, dessen Hubraum durch eine Vergrößerung von Kolbendurchmesser (+2 mm) und Hub (+3 mm) deutlich auf 289 ccm erhöht wurde. Die 300RR besitzt eine neue Benzinpumpe, die im Zusammenspiel mit der elektronischen PGM-FI Benzineinspritzung einen gesteigerten Benzinfluss erlaubt. Die Motorbremswirkung konnte reduziert werden, um ein leichteres Gefühl und einfachere Kontrolle auf dem Motorrad zu erhalten.

Zum ModellZum Modell
Honda Montesa 4Ride

Auf dem Weg ins Abenteuer

Features

Die Neuerfindung des Geländemotorrads

Erfreue dich an dem roten Frontkotflügel und den Seitenverkleidungen, dem neuen rot-schwarzen Sitz, den Achsen und Rädern, den schwarzen Felgen, den Speichen, dem Lenker und dem Kraftstofftank aus Aluminium.

Spüre es: Die 4RIDE ist sportlich und elegant. Sie hat einen Viertaktmotor mit 5-Gang-Getriebe. Sie ist leicht, robust, gut beherrschbar, leistungsstark, bequem zu fahren und dank sanfter Gasannahme sehr gut zu kontrollieren. Neue Dunlop-Reifen mit viel Grip. Die Vorderachse ist leicht und agil. Ihr effektives Fahrwerk kommt gut mit unebenem Gelände zurecht.

Zum ModellZum Modell

2018 erhältlich

Honda Forza 300

Der neue Forza 300

Ein stylisch und funktionaler Großroller.

Komplett überarbeitet präsentiert sich der Forza 300 mit Features, wie ein elektrisch einstellbarer Windschild, LED-Lichttechnik und Stauraum für zwei Integralhelme. Auch die Cockpit-Instrumente wurden modifiziert und kombinieren nun analoge Anzeigen mit digitalen Informationen. Ein absolutes Novum für Honda im Rollerbereich stellt die neue HSTC-Traktionskontrolle (Honda Selectable Torque Control) dar, die die Fahrsicherheit optimiert. Für zusätzlichen Komfort sorgt das SMART Key-System (Funkschlüssel).

Zum ModellZum Modell
Honda PCX125

Der neue PCX

Europas meistverkaufter Roller wird noch besser!

Dank einem hochmodernen, reibungsarmen Triebwerk mit Start-Stopp-Automatik glänzt der neue 2018er PCX125 mit einer nochmals verbesserten Performance sowie gleichbleidender Kraftstoffeffizienz. Eine neue, natürlich-organische Formensprache, ein invertiertes LCD-Display und LED-Lichttechnik komplettieren den optischen Auftritt. Ebenfalls neu ist das Vorderrad-ABS und der Stauraum unter der Sitzbank, der nun einen Integralhelm fasst.

Zum ModellZum Modell
Honda Super Cub

Das völlig neue Super Cub Konzept

Sechs Jahrzehnte lang ist sie weltweit in großer Stückzahl verkauft worden. Ein erschwingliches und zuverlässiges kleines Motorrad, das zu einem Klassiker wurde. Jetzt ist sie zurück – mit einem unverkennbaren stylishen Retro-Look, ergänzt mit modernen Details wie Scheibenbremsen vorn und hinten, ABS, analoger LCD-Instrumenteneinheit und LED-Beleuchtungen.

Zum ModellZum Modell
Honda Monkey 125 Konzept

Das völlig neue Monkey 125 Konzept

Es wurde 1961 für den Tama-Tech-Park, einen Motorsport-Themenpark von Honda am Suzuka Circuit, entwickelt. Im Jahr 1967 baute Honda die Monkey mit Straßenzulassung und seitdem hat sich geradezu ein Kult um das Bike entwickelt. Heute glänzt das neue Fun-Bike mit Upside-Down-Gabel, Scheibenbremsen vorn und hinten mit ABS, einem digitalen LCD-Display, Chromelementen und einem starken 125-Kubikzentimeter-Motor.

Zum ModellZum Modell