Die Marke Husqvarna

Robust und zuverlässig. Dafür steht Husqvarna.

 

Geburt einer Legende – seit 1903. Als ältester Motorradhersteller engagierte sich der – damals noch schwedische – Husqvarna-Konzern früh im Geländemotorsport, bis das Werk spezielle Wettbewerbsmotorräder anbot. In den 1960er und 1970er Jahren konnte die Marke zahlreiche internationale Rennerfolge erringen, beispielsweise mehrfach in der Motocross-Weltmeisterschaft.

 

Seit 2018 werden auch Straßenmotorräder vertrieben. Folgende neue Modelle können hier genannt werden:

  • Vitpilen 401
  • Vitpilen 701
  • Svartpilen 401

Heute ist die Husqvarna Motorcycles GmbH eine 100-prozentige Tochter der österreichischen KTM AG.